top of page

Was der Langlebigkeitsdiät-Forscher Valter Longo an einem Tag isst, um länger zu leben


Longevity Diet researcher Valter Longo
Valter Longo does short fasts during the day as well as longer periods of calorie restriction. Valter Longo/ Getty

  • Der Biochemiker Valter Longo hat die Langlebigkeitsdiät entwickelt, die helfen könnte, das Altern zu verlangsamen.

  • Er erforscht auch das Fasten für Langlebigkeit, das er in sein tägliches Essverhalten integriert.

  • Longo isst bestimmte Lebensmittel zum Frühstück, fastet zwischen Frühstück und Abendessen und nimmt Nahrungsergänzungsmittel zu sich.


Ein Experte für Langlebigkeit erzählte Insider, wie er seine Ernährungsforschung in seine täglichen Essgewohnheiten einbezieht, um Blutdruck- und Cholesterinmedikamente abzusetzen und ein gesundes Gewicht zu halten, mit dem Ziel, länger zu leben.


Valter Longo, 56, Professor für Gerontologie und Direktor des USC Longevity Institute, erforscht die Fastendiät, bei der eine gesunde Ernährung alle paar Monate mit einer drei- bis fünftägigen Kalorienrestriktion unterbrochen wird.


In einer klinischen Studie wurden diese Zeiträume der Kalorienbeschränkung mit einem niedrigeren Blutdruck, niedrigeren Werten von Biomarkern, die mit Krebs in Verbindung gebracht werden, einem geringeren Körperfettanteil und verbesserten Blutzuckerwerten in Verbindung gebracht - alles Dinge, die dazu beitragen könnten, die Lebensdauer einer Person zu verlängern. Allerdings ist das Fasten nicht für jeden sicher, wie Insider bereits berichtet hat.


Wenn er nicht gerade die eingeschränkten Portionen der Fastenkur nachahmt, bei der er 800 bis 1.100 Kalorien pro Tag zu sich nimmt, folgt Longo seiner eigenen Langlebigkeitsdiät, die hauptsächlich aus veganer Ernährung und Fisch besteht.


So strukturiert Longo seine Ernährung über den Tag verteilt, um ein langes Leben zu führen und ein gesundes Gewicht zu halten.


Ein kleines Frühstück mit Tee

Longo beginnt seinen Tag mit einem kleinen Frühstück mit Vollkornprodukten, Nüssen und Obst, wie es für die Langlebigkeitsdiät empfohlen wird. Sein Lieblingsfrühstück ist Mandelbutter auf einem italienischen Vollkornbrot namens friselle, zusammen mit einem Apfel.


Außerdem trinkt er eine Tasse Tee mit einem grünen und einem schwarzen Teebeutel, weil der grüne Tee gesundheitsfördernd ist und den Blutdruck senkt und der schwarze Tee gut schmeckt.


Kurze Fastenzeiten am Tag

Um das Fasten zu imitieren, versucht Longo, unter der Woche nach dem Frühstück bis etwa 16 oder 17 Uhr nichts zu essen, trinkt aber mittags einen Espresso, um seinen Energielevel hoch zu halten.


Getränke, die keine Kalorien enthalten, wie schwarzer Kaffee, ungesüßter Tee und Wasser, gelten weithin als unbedenklich für den Konsum während des Fastens. Einige Experten halten es jedoch für einen Fastenbruch, dem Kaffee Milch und Zucker hinzuzufügen.


Ein kleiner Snack am späten Nachmittag, gefolgt von einem großen Abendessen

Longo isst gegen 16.00 bis 17.00 Uhr einen kleinen Snack, der wiederum aus Vollkornprodukten, Nüssen und Obst besteht, und dann ein größeres Abendessen.


Er sagt, dass man es auch umgekehrt machen kann, indem man ein größeres Mittagessen und ein kleineres Abendessen mit Snacks zu sich nimmt, wenn man es nicht schafft, vom Frühstück bis zum Abendessen nichts zu essen. Ein größeres Mittagessen und ein kleineres Abendessen mag für die meisten Menschen einfacher sein, aber es passt nicht in seinen Zeitplan.


Auf seiner Website empfiehlt Longo als Snacks unter anderem Maismehlkekse mit Obst und Nüssen sowie Kohlrouladen.




Comments


bottom of page