top of page

Die 5 Ergänzungsmittel, die Wissenschaftler für Langlebigkeit empfehlen


Erdbeeren erhalten ihre leuchtend rote Farbe durch eine chemische Verbindung namens Fisetin. Dieses Polyphenol kann auch entzündungshemmende Eigenschaften haben.
  • Mit zunehmendem Alter wird es für unseren Körper schwieriger, Nährstoffe aufzunehmen.

  • Ergänzungspräparate wie Vitamin D oder Magnesium können dann angebracht sein.

  • Experten raten jedoch dazu, nicht einfach etwas zu nehmen, ohne zu wissen, was der Körper braucht.


Dr. Nir Barzilai sagt, dass Nahrungsergänzungsmittel definitiv und eindeutig die Gesundheit einer Sache verbessern.


"Nahrungsergänzungsmittel sind wirklich gut für die Wirtschaft", sagte der Direktor des Instituts für Altersforschung am Albert Einstein College of Medicine gegenüber Business Insider.


"Sie unterstützen viele Unternehmen und viele Arbeitnehmer", sagte er über den rund 39 Milliarden Dollar schweren weltweiten Markt für Nahrungsergänzungsmittel. Aber ob sie unsere Gesundheit unterstützen, ist eine schwierige Frage, die nicht so leicht zu beantworten ist.


Wenn es um das Altern geht, sagen Barzilai und andere führende Experten für Langlebigkeit, dass das Ergänzungsprogramm, das Sie wählen sollten, um ein langes, gesundes Leben zu führen, nicht aus einer einzigen, einfachen Routine bestehen kann. Es sollte für jede Person und jeden Zeitpunkt individuell sein.


"Sie sollte sich an der Biologie Ihres Körpers orientieren", so Dr. Andrea Maier, die das Zentrum für gesundes langes Leben an der Nationalen Universität Singapur mit leitet, gegenüber BI. "Nehmen Sie nicht einfach irgendetwas."


Maiers eigene Forschungen haben ihr gezeigt, dass viele Nahrungsergänzungsmittel nicht das halten, was das Etikett verspricht, und dass jeder Mensch auf jede Pille, die er schluckt, ein wenig anders reagiert. Obwohl sie einigen ihrer Patienten in privaten und öffentlichen Kliniken für Langlebigkeit in Singapur Nahrungsergänzungsmittel empfiehlt, verfolgt sie bei der Verschreibung dieser Mittel einen sehr persönlichen und wissenschaftlichen Ansatz.


Da die Fähigkeit unseres Körpers, Nährstoffe zu absorbieren, mit zunehmendem Alter abnimmt, können Nahrungsergänzungsmittel einigen Menschen helfen, ihre Langlebigkeit auf bestimmte Weise zu verbessern, wenn sie mit Bedacht eingenommen werden.


Hier sind fünf der bekanntesten wissenschaftlich fundierten Nahrungsergänzungsmittel und was sie für den alternden Körper tun können:


Vitamin D

Dieses Präparat wird von vielen Experten für Alterung und Langlebigkeit eingenommen, vom Immunologen Anthony Fauci bis zum Biohacker Bryan Johnson, der ewig leben will. Vitamin D ist wichtig für unsere Knochendichte und hilft uns, Kalzium in Stärke umzuwandeln.


Im Allgemeinen nehmen wir das meiste Vitamin D aus der Sonne auf, weshalb viele Menschen ihre Vitamin-D-Zufuhr im Winter ergänzen, wenn wir nicht so viele Sonnenstrahlen abbekommen. Sie können Vitamin D aber auch über eine Ernährung mit fettem Fisch wie Lachs, angereicherter Milch und Eigelb aufnehmen.


Barzilai sagt, dass er, obwohl sein Vitamin-D-Spiegel niedrig ist, diesen Nährstoff nicht zusätzlich einnimmt.


"Das einzige, was Vitamin D hilft, ist Osteoporose", sagt er.


Und er sagt, dass Knochenscans darauf hindeuten, dass "meine Knochen wirklich dick sind", so dass er nicht glaubt, dass er eine Ergänzung braucht.


Fischöl

Fischöl ist ein hervorragendes Mittel zum Schutz der Herzgesundheit, da es reichlich Omega-3-Fettsäuren enthält, die den Cholesterinspiegel verbessern. Es gibt Hinweise darauf, dass Fischöl aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften auch zur Vorbeugung und Linderung von Schwellungen und Schmerzen bei Arthritis beitragen kann.


Sie können aber auch durch den Verzehr von Walnüssen, Lachs oder Thunfisch reichlich Omega-3-Fettsäuren aufnehmen. Der Verzehr von Omega-3-Fettsäuren in Fisch und Nüssen erleichtert die Aufnahme einer ganzen Reihe anderer Nährstoffe. Nüsse sind zum Beispiel eine gute Quelle für Ballaststoffe, Magnesium und Vitamin B6, während Lachs die Vitamin-D- und Vitamin-B12-Speicher auffüllt.


NAD+ Booster, wie NR

Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid (NAD+) ist ein Schlüsselenzym, das unser Körper zur Energiegewinnung nutzt. Es kann dazu beitragen, die Gesundheit des Gewebes zu erhalten, die DNA zu reparieren und die Immunfunktion und den Stoffwechsel zu verbessern.


Sowohl Nikotinamid-Ribosid (NR) als auch Nikotinamid-Mononukleotid (NMN) sind Vorstufen, die uns helfen können, mehr NAD+ zu produzieren, und sie sind zu beliebten Anti-Aging-Präparaten geworden. Letztes Jahr erklärte die US-amerikanische Food and Drug Administration jedoch, dass NMN nicht als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet werden darf, da es als Medikament untersucht wird. NR darf nach wie vor als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden, und einige Studien deuten darauf hin, dass es dezente entzündungshemmende Eigenschaften besitzt, die zu einem gesunden Altern beitragen können. Es sind weitere NR-Studien erforderlich, die auf Bevölkerungsgruppen mit NAD+-Mangel abzielen, um mit Sicherheit zu wissen, welchen Nutzen das Ergänzungsmittel für diejenigen hat, die es möglicherweise am meisten brauchen könnten.


Fisetin

Diese chemische Verbindung, die von Natur aus in leuchtenden Erdbeeren, Kaki, Zwiebeln und Äpfeln vorkommt, ist ein hervorragender Entzündungshemmer, der dazu beitragen kann, alte, toxische Zellen, die sich mit zunehmendem Alter ansammeln, abzubauen.


Der Langlebigkeitsforscher Paul Robbins sagt, dass er es alle zwei Wochen einnimmt, und dass sich sein "schrulliges" Knie danach immer besser anfühlt. Andere Altersforscher sind begeistert von dem Potenzial von Fisetin, so unterschiedliche Krankheiten wie Arthritis und Alzheimer zu verbessern. Viele Experten raten jedoch, noch ein paar Jahre zu warten, bis man mehr über die Vorteile und Risiken der Einnahme von Fisetin zu Hause weiß.


Magnesium

Magnesium ist eine Art Wundermineral für den Körper - großartig für die Erhaltung gesunder Muskeln, Knochen, Nerven, Blutdruck und Zellgesundheit.

Der Arzt für Langlebigkeit, Peter Attia, nimmt jeden Tag verschiedene Arten von Magnesium zu sich, um ein gesundes Altern zu fördern. Aber auch mit einer gesunden pflanzlichen Ernährung, die viel dunkles Blattgemüse wie Spinat, Bananen, Avocados, Nüsse und Bohnen enthält, können Sie bereits viel Magnesium zu sich nehmen.


Bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel ausprobieren, sollten Sie Ihre Ernährung und Ihr Trainingsprogramm optimieren, sagen Experten.

Es gibt kein einzelnes Ergänzungsprotokoll, das alle Experten für das Altern befürworten. Stattdessen sind sie sich einig, dass eine gesunde, pflanzenbetonte Ernährung, die reich an Nüssen, Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse ist, dem alternden Körper sehr gut tut.


Dennoch nehmen in den USA mehr als die Hälfte der Erwachsenen Nahrungsergänzungsmittel ein. Maier ist der Meinung, dass dies zum großen Teil dazu dient, Ängste abzubauen. Wenn wir eine Pille kaufen, haben wir das Gefühl, dass wir unsere Gesundheit selbst in die Hand nehmen. Und das in einem Land, in dem es kein Medikament gibt, das jemals von der FDA als Anti-Aging-Mittel zugelassen wurde, und kein Nahrungsergänzungsmittel, das zur Vorbeugung einiger der häufigsten altersbedingten Krankheiten und Ursachen für einen vorzeitigen Tod, wie Krebs und Herzerkrankungen, empfohlen wird.


Maier nimmt keine Nahrungsergänzungsmittel ein, da sie durch ihre gesunde vegane Ernährung alles zu bekommen scheint, was sie braucht. Barzilai nimmt nur ein Homocysteinpräparat ein, "das Folsäure und Vitamin B oder etwas Ähnliches enthält". Er sagt, dass dies auf ein bestimmtes genetisches Ungleichgewicht zurückzuführen ist, das er hat.

"Das ist etwas anderes als 'wir nehmen einfach irgendein Vitamin, von dem jemand sagt, es sei gut'", sagte er.

'

Quelle: https://www.businessinsider.com/5-supplements-for-longevity-and-anti-aging-expert-recommendations-2023-12

bottom of page